Wildschweinessen

Die Tour ging bei – 15 Grad zum Gut Hesterberg. Die Hinfahrt war recht angenehm, da wir beim Offroadfahren uns ja bewegten.Auch das Wildschwein war lecker. Auf Grund von einigen Umfallern auf dem Hinweg, sind wir dann zurück über die Strasse gefahren.Das war nicht so schön.Ich hatte an meiner Brille nur noch ein Guckloch, es war dunkel und kalt.Auf der Tanke in Germendorf konnte ich meinen Kaffee nicht mehr ruhig halten, so hab ich gezittert.
Die Tour hat trotzdem Spaß gemacht und bleibt wohl auch lange in meiner Erinnerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.